Ansicht kann nicht angezeigt werden (SharePoint 2010)

Sharepoint-2010

In einem SharePoint 2010-Projekt bin ich bei einem Kunden kürzlich auf den folgenden Fehler gestoßen:

“Diese Ansicht kann nicht angezeigt werden, weil die Anzahl der darin enthaltenen Nachschlage- und Worflowstatusspalten den durch den Administrator durchgesetzten Schwellenwert (8) übersteigt.”

oder auf Englisch:

“This view cannot be displayed because the number of lookup and workflow status columns it contains exceeds the threshold enforced by the administrator.”

Ja ich muss zugeben, es waren tatsächlich eine Menge Nachschlagespalten in der Liste vorhanden. Erstaunlich war allerdings, dass ich -als Besitzer dieser Liste- diese trotzdem ohne Probleme anzeigen lassen konnte. Die Fehlermeldung kam, wenn ein Benutzer mit “Mitwirken”-Rechten darauf zugreifen wollte. Das Limit beträgt standardmäßig übrigens “8”. Glücklicherweise lässt sich dieses mit Hilfe der SharePoint-Zentraladministration ohne Probleme anheben.

Dazu einfach die Zentraladministration aufrufen. Dann unter “Anwendungsverwaltung” den Punkt “Webanwendungen verwalten” aufrufen. Anschließend die passende Webanwendung auswählen. Im Ribbon unter “Allgemeine Einstellungen” den Menüpunkt “Ressourcensteuerung” aufrufen und unter “Schwellenwert für den Listenansicht-Nachschlagevorgang” den Wert nach Bedarf erhöhen.

Ressourcensteuerung

Details dazu findet man hier: http://sharepointmalarkey.wordpress.com/2012/03/05/this-view-cannot-be-displayed-because-the-number-of-lookup-and-workflow-status-columns-it-contains-exceeds-the-threshold-enforced-by-the-administrator/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s