Electric Light Orchestra at Hyde Park 2014

Lynne

Tandy ELO

Nach 28 Jahren Abwesenheit von großen Bühnen hat Jeff Lynne zusammen mit seinem langjährigen musikalischen Wegbegleiter Richard Tandy im September 2014 einen spektakulären Live Auftritt im Londoner Hyde Park vor 50.000 Zuschauern hingelegt. Unterstützt wurden die beiden von der Take That – Band, sowie von 32 Streichern vom BBC Orchestra. Alle Tickets waren innerhalb weniger Minuten weg! Das Konzert wurde komplett auf BBC Four ausgestrahlt und kann glücklicherweise auch auf Youtube angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=pecpeVYg7LM

Ich kann das Konzert jedem ELO Fan uneingeschränkt empfehlen. Für mich ist es musikalisch das beste Konzert, dass ich je gesehen habe. Es beginnt spektakulär mit “All Over the World” aus dem Album Xanadu, welches Jeff Lynne zum ersten Mal überhaupt live spielt. Es endet noch spektakulärer mit der besten “Roll Over Beethoven” – Version ever. Dazwischen werden Hits wie z.B. Evil Woman, Strange Magic, Turn To Stone, Don’t Bring me Down, Telephone Line oder Mr. Blue Sky gespielt. Die komplette Setlist findet man z.B. hier: http://www.setlist.fm/setlist/electric-light-orchestra/2014/hyde-park-london-england-13cfe5cd.html

Weiter Infos zum Konzert in diesem Interview: http://www.theguardian.com/culture/2014/oct/15/elo-jeff-lynne-hipsters-beards-electric-light-orchestra-hyde-park-beatles

Es gibt Gerüchte, dass es Ende 2015 eventuell sogar eine World Tour geben soll.

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s