SharePoint 2013: Inhaltsabfrage über mehrere benutzerdefinierte Listen

Dieser Post beschäftigt sich mit der Frage, wie man den Inhalt von verschiedenen benutzerdefinierten Liste abfragen und aggregieren kann. Dazu wird im folgenden ein Lösungsansatz mit Hilfe des Inhaltsabfrage-Webparts beschrieben. Damit das Inhaltsabfrage-Webpart in diesem Fall sinnvoll eingesetzt werden kann, müssen die Listen alle den gleichen Websiteinhaltstyp besitzen. Wie man dies alles konfigurieren kann, ist im folgenden beschrieben.

Websiteinhaltstyp erstellen

Erstellen eines Websitesinhaltstyps, der von allen Benutzerdefinierten Listen verwendet wird, die abgefragt werden sollen. Dazu unter Websiteinstellungen->Websiteinhaltstypen auswählen:

Websiteeinstellungen

Dann auf Erstellen klicken und neuen Inhaltstyp erstellen:

NeuerInhaltstyp

Benutzerdefinierte Listen erstellen

Dann können die Benutzerdefinierten Listen erstellt werden. Bei den Benutzerdefinierten Listen, die abgefragt werden sollen muss dann der Inhaltstyp geändert werden. Dazu muss zunächst in den Listeneinstellungen unter Erweiterte Einstellungen die „Verwaltung von Inhaltstypen“ zugelassen werden:

 

VerwaltungZulassen

Dann muss unter den Listeneinstellungen ein neuer Inhaltstyp („Aus vorhandenen Websiteinhaltstypen hinzufügen“) hinzugefügt werden:

ReihenfolgeAendern

Damit der ursprüngliche Inhaltstyp gelöscht werden kann muss man die Reihenfolge der Inhaltstypen ändern. Wenn der hinzugefügte Inhaltstyp auf Position 1 steht ist er automatisch auch der Standardinhaltstyp. Der alte Inhaltstyp kann dann gelöscht werden.

 Inhaltsabfrage-Webpart einfügen

Anschließend muss auf der Seite, auf der die Infos von mehreren Listen angezeigt werden sollen ein Inhaltsabfrage-Webpart hinzugefügt werden:

WebpartEinfuegen

Dann kann das Webpart bearbeitet werden. Dazu muss zunächst die Quelle ausgewählt werden(im Beispiel eine bestimmte Website). Anschließend wurde ausgewählt, dass Inhalte nur aus Benutzerdefinierten Listen angezeigt werden soll. Dann noch als weitere Einschränkung: Nur Listen mit dem vorher erstellten Inhaltstyp:

WebpartKonfigurieren

Wenn man möchte, kann man dann noch weitere Filter setzen (hier z.B.: nur Listeneinträge, die ich selber erstellt habe).

Dann mit OK bestätigen. Dann Site wieder einchecken und veröffentlichen. Dann sollte das Webpart nur noch die Items aus Listen mit dem entsprechenden Inhaltstypen anzeigen.

 

Formatieren der Ausgabe

Siehe: http://www.nothingbutsharepoint.com/2012/01/26/how-to-customize-sharepoint-list-content-display-using-content-query-web-part-aspx/ oder https://msdn.microsoft.com/en-us/library/office/bb850574(v=office.12).aspx

 

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s